Allgäu 4/5 [1/364]

Neujahrstag 2019

Immer noch Nebel. Aber heute sollte es trocken bleiben. Wir werden zum Werdensteiner Moos fahren. Dort erwartet uns eine einfache Wanderung mit einer kleinen Zusatzschlaufe zur Ruine Werdenstein. Die erste Überraschung ist das Wetter. Der Nebel lichtet sich auf und allmählich scheint sogar die Sonne. Wir starten die Wanderung kurz vor halb eins beim Parkplatz des Werdensteiner Mooses.

ALLGÄUER ALPEN
WERDENSTEINER MOOR

Burgruine Werdenstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s